Ueberschrift

Störungen des Stoffwechsels wie zB Fettstoffwechsel oder Zuckerstoffwechsel sind Veränderungen im Körper die keine Schmerzen verursachen.

Unbekannt über Jahre bestehend verursachen sie dramatische Folgeschäden im gesamten Herz-Kreislaufsystem. Rechtzeitige Risikostratifizierung sowie Screeningmethoden zur Erkennung der Stoffwechselstörungen ermöglichen durch Therapie und Lebenstilveränderungen ein Hinanthalten von Erkrankungshäufigkeit als auch sekundärer Herz-Kreislaufschäden.

Wenn Sie sich für einen meiner Schwerpunkte interessieren oder regelmäßig über neue Behandlungsmethoden informiert werden wollen, abonnieren Sie den Newsletter.